Das Steinachtal gehört zu den schönsten Tälern im Frankenwald. Die Neumühle liegt inmitten der idyllischen Landschaft des Hochfrankenwaldes, dieser ist gering besiedelt und durchzogen von herrlichen und spektakulären Wanderwegen.

  

Der berühmteste Wanderweg, der Mühlenweg mit Ausgangspunkt Neumühle wurde 1978 als Rundwanderweg eingeweiht und ist einer der schönsten Wanderwege im Frankenwald. Durch eine unberührte Natur verbindet er als Rundweg 11 historische, nicht mehr funktionsfähige Mühlen. An der Steinach und ihren Zuflüssen wurden einst 25 Mühlen betrieben.

Die Mühlen stammen vermutlich aus dem 11. und 12. Jahrhundert und wurden als Getreide- und Schneidmühlen, Hammerwerke im Rahmen der Erzverarbeitung oder auch als Papiermühlen genutzt. 

Näheres über den Mühlenweg mit seinen 11 Mühlen und Hinweise auf andere Wanderwege, Kartenmaterial und Informationen sowie über den Geopfad findet sich auf den jeweiligen Homepages der Gemeinden Stadtsteinach sowie der Gemeinde Markt Presseck.


Wir empfehlen folgende Wanderungen::

Mühlenweg (19,5 Km)
Stadtsteinach (16 Km)
Burg Nordeck (12 Km)
Siebenfreund-Weg (Start von Presseck: 19 Km)
Kleiner Jakobsweg (14,3 Km)
Steinreichweg
Geopfad zur Steinachklamm (2,5 Km)

Für unsere Gäste packen wir gern ein Lunchpaket für die Wanderung.


Muliwandern

Wandern Sie in der Gruppe? Wer trägt das gesamte Gepäck?

Unsere Mulis Emma & Paula freuen sich, wenn sie mit auf Wanderschaft gehen können.   

Muli-Rastplätze und präparierte Brücken über die Bäche sind bereits angelegt.

Dann heißt es "Rent-a-Muli" in der Neumühle!
Einen Abholservice der Tiere bieten wir natürlich auch an.

 


  

Sauna

Seit Dezember 2015 haben wir

eine Neuerung für Sie:

Genießen Sie nach Ihrer Wanderung

einen Besuch in der holzbeheizten originalen Schwedensauna

direkt am Flussbett der Steinach.